für Lehrer

Lehrer haben großen Einfluss auf die Berufswahl ihrer SchülerInnen. Umso wichtiger ist es den Mitgliedsfirmen aus der Region, über "Chance: Azubi e.V." mit den Lehrkräften der örtlichen Schulen in Kontakt zu treten.

Durch diesen Dialog haben die Unternehmen die Chance, über ihre vielfältigen Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten für Schulabgänger zu informieren. So kann mit manchem Vorurteil gegenüber Branchen und Berufen aufgeräumt werden und Lehrer können sich einen persönlichen Eindruck von der aktuellen Ausbildungssituation in den Unternehmen vor Ort verschaffen. Die Unternehmen wiederum erhalten spannende Eindrücke und Informationen über die aktuelle Bildungsarbeit der Schulen in der Region.

Dass wir damit erfolgreich sind, zeigen uns die Erfolge der letzten Monate. So wurden wir im Dezember 2016 in Berlin ausgezeichnet mit dem "Ausbildungs-Ass" in Silber der Jungen Deutschen Wirtschaft (Wirtschaftsjunioren und Junioren des Handwerks). Und im Juni 2017 gehörten wir als eine von 25 sozialen Initiativen zur Bundesauswahl des Wettbewerbs "startsocial" und wurden von Bundeskanzlerin Angela Merkel im Kanzleramt geehrt.

Bundeskanzlerin Angela Merkel, Schirmherrin von startsocial e.V., und Dr. Dieter Düsedau, Gründer von startsocial e.V., überreichen die startsocial-Urkunde an Karl-Heinz Schmeding und Thorsten Tooren von Chance: Azubi. | Foto: startsocial e.V. / Thomas Effinger



Auf der Startseite finden Sie unsere aktuellen Veranstaltungstermine und viele nützliche Infos rund um die Ausbildung. Schüler können dort in den Profilen unserer Mitgliedsfirmen stöbern und sich per Klick direkt bewerben. Direkt und bequem.
Firmenbesichtigungen, Praktika oder auch nur ein persönliches Gespräch sind erste Schritte. Weitere Ideen dazu sind immer willkommen.

Wenn Sie als Lehrkraft diesen Dialog suchen, freuen wir uns sehr. Seien Sie herzlich eingeladen, die Info-Abende zu besuchen. Wenn Sie einzelne Firmen kontakten möchten, können Sie das gerne über das jeweilige Unternehmensprofil in der Mitgliederliste tun. Zur Suche klicken Sie einfach die Suchmaske auf dieser Seite an.

Gerne können Sie uns aber auch hier und jetzt Ihre Kontaktdaten bzw. Ihr Anliegen senden, wir melden uns bei Ihnen kurzfristig. Wir freuen uns auf den Dialog - im Interesse der Jugend in unserer Region.

Ihr Name

Ihre Adresse

Ihre Schule

Ihre E-Mail-Adresse

Ihre Telefonnummer

Ihre Nachricht

Mit dem Absenden dieses Kontaktformulars, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre Daten zur Bearbeitung Ihres Anliegens verwendet werden (Weitere Informationen und Widerrufshinweise finden Sie in der Datenschutzerklärung).