„Abi? Ist nicht alles!“ Talk-Show für Eltern

Die Wirtschaft warb bei Haupt- und Realschülern für die Ausbildung. Die Talkshow am 21.11.19 von 17-19 Uhr in der Friesenschule Leer wurde vom Verein Chance: Azubi e.V. organisiert und richtete sich an Eltern.


Am Donnerstag, den 21.11.2019 fand in der Europaschule Friesenschule Leer mit „Chance: Azubi talk“ eine Infoveranstaltung für Eltern von Haupt- und Realschülern statt. Hierzu lud die Veranstalter Chance: Azubi e. V. und die Europaschule Friesenschule Leer herzlich interessierte Eltern aus dem Raum Leer ein. Ziel der Veranstaltung war es, die beruflichen Perspektiven mit einem Haupt- und Realschulabschluss aufzuzeigen.

Talk-Show "Abi? Ist nicht alles!" fand auch 2019 wieder in der Friesenschule in Leer statt



In Form einer moderierten Talkshow gingen Personalverantwortliche aus verschiedenen Branchen (Handel, IT, Industrie, Handwerk) auf die Ausbildungschancen direkt nach der Haupt- bzw. Realschule ein. Moderiert wurde die Talkrunde von Ina Bühren von der Hochschule Emden/Leer. Ihre Gesprächs- und Diskussionspartner waren Thomas Röskens (Friseursalon Röskens, Bunde), Dagmar Heuermann (Dachdecker H.D. Heuermann), Christian Koptein (HR4You), Ingo Schmidt (M. Neemann OHG) und Mathias Hamel von der J. Bünting Beteiligungs AG. Die Eltern hatten die Gelegenheit, Fragen zu stellen. Der Eintritt zur Veranstaltung war frei.