Ausbildung vor Ort erleben: „Chance: Azubi tours“

4. Fachtag zur Berufsorientierung für Lehrkräfte & Multiplikatoren am 05. Juni 2019 in Aurich

Welche Ausbildungsmöglichkeiten bieten Betriebe in Ostfriesland? Wie werden Betriebs- und Produktionsabläufe organisiert? Vor welchen Herausforderungen stehen regionale Betriebe heute? Wie unterstützen die Betriebe Praktikanten, Schüler und Auszubildende? Welche Voraussetzungen sollten unsere Schüler mitbringen, damit sie gut in den Betrieben klarkommen? Worauf legen Verantwortliche in den Betrieben bei der Sichtung der Bewerbungsunterlagen Wert? Welche Chancen bieten sich nach der Ausbildung?

Berufsorientierung vor Ort: Lehrkräfte und Multiplikatoren informieren sich bei Rücker GmbH



Lösungsansätze und Orientierung für diese Fragestellungen bietet „Chance: Azubi tours“. Beim 4. Fachtag zur Berufsorientierung, der am 05. Juni 2019 in Aurich stattfand, gab es die Möglichkeit, verschiedene Ausbildungschancen vor Ort erklärt und gezeigt zu bekommen sowie ausbildungsrelevante Themen direkt in den Unternehmen bearbeiten zu können. Gemeinsam mit den Bildungsregionen und dem Kompetenzzentrum für Lehrerfortbildung konnten interessierte Lehrkräfte aller allgemein- und berufsbildenden Schulen, Fachkonferenzleiter AWT/Wirtschaft, Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst, Schulsozialarbeiter, Berufsberater, Elternvertreter und weitere interessierte Personen in den direkten Kontakt mit den teilnehmenden Unternehmen treten. Dabei präsentierten sich beim 4. Fachtag die Molkerei Rücker GmbH, die Elektrotechnischen Werke Rolf Janssen GmbH und die Ostfriesische Landschaftliche Brandkasse in Aurich.

 

 

Berufsorientierung vor Ort: "Chance: Azubi tours" bei der Rolf Janssen GmbH



 

Die Teilnahme an der Veranstaltung war für die Teilnehmer kostenfrei. Sämtliche Kosten wurden von dem gemeinnützigen Verein „Chance: Azubi e.V.“ übernommen

 

 

 

 

 

 



Berufsorientierung vor Ort: Chance: Azubi tours bei der Ostfriesischen Landschaftlichen Brandkasse