Leer: Berufswelten zeigen Rekordanzahl von Schülern Perspektiven auf

Leer, 25.Februar 2020  Rund 570 angehende Abiturienten des Ubbo-Emmius-Gymnasiums und des Teletta-Groß-Gymnasiums und der Berufsbildenden Schulen I und II in Leer sowie des Gymnasiums Rhauderfehn erhielten die Möglichkeit, in 21 verschiedene Berufswelten in und um Leer hinein zu schnuppern.

Die Schüler erhielten durch dieses Projekt wichtige Impulse für die eigene berufliche Zukunft. Hierfür standen den Schülern am 25. Februar mehr als 100 Fach- und Führungskräfte aus mehr als 30 Firmen als Ansprechpartner zur Verfügung. Damit sind die "Berufswelten" die größte Einzelmaßnahme zur Berufsorientierung im Landkreis Leer.

Die Fachkräfte berichteten in 21 verschiedenen „Berufswelten“ von ihren Aufgaben und Berufswegen. Die Bandbreite der für die teilnehmenden Schüler zur Auswahl stehenden Berufswelten war beachtlich und reichte beispielsweisen von der "Finanzwelt" über das Gebiet der "Medizin und Pflege" bis hin zum "Handwerk" und "Bildung“.

Dass der Infotag Früchte trägt, zeigt das Statement eines Schülers, der im Februar 2019 am Projekttag teilgenommen hat: „Meine Berufswelt hat mir eine neue Perspektive auf ein Berufsfeld gegeben, welches ich vorher noch gar nicht in dieser Form wahrgenommen habe. Neben freundlichen Referenten bei dieser Veranstaltung konnte ich mir selbst eine ganz neue Art einer möglichen zukünftigen Arbeitsstelle erschließen.“, beschreibt G. Hoffmann aus Weener seine Erfahrungen.

„Wenn es uns gelingt, die Fachkräfte, die hier künftig benötigt werden, auch in den hiesigen Schulen von den Berufsperspektiven zu überzeugen, erreichen wir mit dem Infotag schon viel“, so Karin Engelmann.

Koordiniert wird der Infotag vom gemeinnützigen Verein Chance: Azubi, der sich für die Berufsorientierung im Nordwesten stark macht. Projektkoordinatorin Karin Engelmann von der AOK in Leer ist ehrenamtlich als Projektleiterin bei Chance: Azubi e.V. tätig und möchte mit den "Berufswelten" den angehenden Abiturienten ganz konkrete Berufschancen in ihrer unmittelbaren Umgebung aufzeigen. Die Berufswelten beweisen, dass es im Landkreis Leer auch für Abiturienten hervorragende berufliche Perspektiven gibt.

 







Die Fotos zeigen Eindrücke aus den Berufswelten 2020. Die Animation (unten) stellt das Programm 2020 in der Übersicht vor.
Alle Details zum Programm gibt es hier >> Programm Berufswelten 2020