Advanced Nuclear Fuels GmbH

Am Seitenkanal 1
D-49811 Lingen


Tel.: +49 591 9145-0
Fax: +49 591 9145-383
E-Mail: kontakt-anf@framatome.com
https://www.framatome.com/EN/businessnews-908/das-werk-lingen.html

Ausbildungsberufe

Bewerbung

    Persönliche Angaben

    Schulbildung & Noten


    Mathematik

    Deutsch

    Englisch

    Sport

    Bewerbungsunterlagen





    Wann willst Du Deine Ausbildung / Dein duales Studium beginnen?

    Gewünschter Startzeitpunkt:

    Deine persönliche Nachricht

    Angaben in den mit * gekennzeichneten Formularfeldern sind für die weitere Bearbeitung notwendig. Rückfragen zu Ihrer Bewerbung beantworten die jeweiligen Unternehmen direkt. Die Kontaktdaten der Unternehmen sind auf den Unternehmensportraits unter https://chance-azubi.de abgebildet.

    Klicke auf einen Ausbildungsberuf deiner Wahl, um eine Bewerbung zu schreiben

    • Industriemechaniker (m/w/d)

      Sie warten und rüsten Maschinen für neue Aufgaben um und beheben eigenverantwortlich Fehler und Störungen. Dabei achten Sie darauf, dass Qualitätsstandards eingehalten werden. Es liegt in Ihrer Hand, die Einsatzbereitschaft und Funktionstüchtigkeit der Maschinen und damit einen reibungslosen Ablauf sicherzustellen.

      Was Sie bei uns lernen:

      • Grundlagen der Metallverarbeitung wie Drehen, Fräsen, Bohren, Schleifen
      • Warten und Reparieren von Maschinen und Fertigungsanlagen
      • Bedienen von computergesteuerten Maschinen und Überwachen technischer Systeme
      • Messen, Prüfen und Instandhalten von unterschiedlichen Bauteilen

      Was wir uns wünschen:

      • Realschulabschluss, vorzugsweise im technischen Zweig oder qualifizierender Hauptschulabschluss
      • Besuch der Berufsfachschule Metalltechnik
      • Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern und in den Hauptfächern
      • Ausgeprägtes technisches Interesse und handwerkliches Geschick

      Weitere Infos:

      Ansprechpartner/in Ausbildungsteam: Tel. 0591 9145-569 oder Bewerbungen unter: recruiting-anf@framatome.com

      Ausbildungsbeginn: 1. August

      Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

      Abschluss mit zertifizierter IHK-Abschlussprüfung

      Ausbildungspartner: Berufsschule Lingen

      Ausbildungsorte:

      Theoriephasen: Berufsschule Lingen

      Praxisphasen: Advanced Nuclear Fuels GmbH (ANF) Lingen

      Ausbildungsvergütung (Stand 1. April 2018):

      1. Jahr 1.089 €*

      2. Jahr 1.160 €

      3. Jahr 1.207 €

      * nach Absolvierung der Berufsfachschule für Metalltechnik

       

    • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w/d)

      Sie erweitern oder modernisieren unsere elektromechanischen Systeme und stellen dadurch eine kontinuierliche Anpassung an neue Vorgaben sicher. Ihre analytischen Kenntnisse sind gefragt,  wenn mit modernen Diagnosemethoden die Ursache von Störungen zu suchen ist. Die Beachtung von Sicherheitsvorschriften und Fachanweisungen in deutscher und englischer Sprache ist für Sie als Elektroniker/in selbstverständlich.

      Was Sie bei uns lernen:

      • Installieren, Überwachen und Optimieren von elektromechanischen Anlagen und Betriebseinrichtungen
      • Installieren von elektrischer Steuerungs- und Regelungstechnik
      • Zusammenbauen, Prüfen und Messen mechanischer und elektromechanischer Geräte

      Was wir uns wünschen:

      • Realschulabschluss, vorzugsweise im technischen Zweig oder qualifizierender Hauptschulabschluss
      • Besuch der Berufsfachschule Elektrotechnik
      • Gute Leistungen in den naturwissenschaftlichen Fächern und in den Hauptfächern
      • Ausgeprägtes technisches Interesse an Elektronik
      • Sorgfältiges, zuverlässiges und genaues Arbeiten

      Weitere Infos:

      Ansprechpartner/in Ausbildungsteam: Tel. 0591 9145-569 oder Bewerbungen unter: recruiting-anf@framatome.com

      Ausbildungsbeginn: 1. August

      Ausbildungsdauer: 2,5 Jahre

      Abschluss mit zertifizierter IHK-Abschlussprüfung

      Ausbildungspartner: Berufsschule Lingen, Meppen oder Nordhorn

      Ausbildungsorte:

      Theoriephasen: Berufsschule Lingen, Meppen oder Nordhorn

      Praxisphasen: Advanced Nuclear Fuels GmbH (ANF) Lingen

      Ausbildungsvergütung (Stand 1. April 2018):

      1. Jahr 1.089 €*

      2. Jahr 1.160 €

      3. Jahr 1.207 €

      * nach Absolvierung der Berufsfachschule für Elektrotechnik

    • Industriekaufmann (m/w/d)

      Als Industriekauffrau/-mann haben Sie unsere betriebswirtschaftlichen Abläufe im Griff. Sie lernen alle kaufmännischen Abteilungen kennen und können Ihre Talente in verschiedenste Aufgabenbereiche einbringen. Nach Ihrer Ausbildung wird Ihnen der Umgang mit Kommunikations- und Präsentationstechniken ebenso vertraut sein wie moderne Projektmanagement-Methoden.

      Was Sie bei uns lernen:

      • Planen, Umsetzen und Analysieren von betriebswirtschaftlichen Abläufen
      • Erwerben von kaufmännischen Kenntnissen im Einkauf, Logistik und Vertrieb, Finanzwirtschaft, Rechnungswesen und Personalwesen
      • Anwenden von EDV-Programmen sowie Präsentations- und Kommunikationstechniken

      Was wir uns wünschen:

      • Hochschulreife mit guten Leistungen in Deutsch, Mathematik und Englisch, alternativ Berufsfachschule Verwaltung oder höhere Handelsschule
      • Verständnis für kaufmännische Zusammenhänge
      • Gutes Ausdrucksvermögen und sicheres Auftreten
      • Hohe Kunden- und Dienstleitungsorientierung
      • Freude an der Team- und Projektarbeit

      Weitere Infos:

      Ansprechpartner/in Ausbildungsteam: Tel. 0591 9145-569 oder Bewerbungen unter: recruiting-anf@framatome.com

      Ausbildungsbeginn: 1. August

      Ausbildungsdauer: 2 Jahre

      Abschluss mit zertifizierter IHK-Abschlussprüfung

      Ausbildungspartner: Berufsschule Lingen

      Ausbildungsorte:

      Theoriephasen: Berufsschule Lingen

      Praxisphasen: Advanced Nuclear Fuels GmbH (ANF) Lingen

      Ausbildungsvergütung (Stand 1. April 2018):

      1. Jahr 1.089 €

      2. Jahr 1.160 €

    • Chemikant (m/w/d)

      Als Chemiekant/in steuern und überwachen Sie Maschinen und Anlagen für die Herstellung, das Abfüllen und das Verpacken chemischer Erzeugnisse. Dabei regeln Sie unsere Fertigungsprozesse mittels moderner Prozessleitsysteme und sorgen dafür, dass unsere hohen Qualitätsstandards eingehalten werden

      Was Sie bei uns lernen:

      • Durchführung chemischer Analysen im Labor
      • Fertigungssteuerung mittels moderner Prozessleittechnik
      • Instandhaltungs- und Wartungstätigkeiten an Maschinen
      • Regelmäßige Kontrollgänge und Probenentnahmen aus dem Produktionsstrom

      Was wir uns wünschen:

      • Realschulabschluss, vorzugsweise im technischen Zweig
      • Gute Leistung in Chemie, Physik und Mathematik
      • Ausgeprägtes Interesse an der Chemie
      • Sorgfalt, Gewissenhaftigkeit und Geschick

      Weitere Infos:

      Ansprechpartner/in Ausbildungsteam: Tel. 0591 9145-569 oder Bewerbungen unter: recruiting-anf@framatome.com

      Ausbildungsbeginn: 1. August

      Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre

      Abschluss mit zertifizierter IHK-Abschlussprüfung

      Ausbildungspartner: Berufsschule Lingen

      Ausbildungsorte:

      Theoriephasen: Berufsschule Lingen

      Praxisphasen: Advanced Nuclear Fuels GmbH (ANF) Lingen

      Ausbildungsvergütung (Stand 1. April 2018):

      1. Jahr 1.035 €

      2. Jahr 1.089 €

      3. Jahr 1.160 €

      4. Jahr 1.207€

    • Bachelor of Engineering (Maschinenbau) (m/w/d)

      Ihr Studium am Campus Lingen umfasst regulär sechs Theoriesemester. Die Praxisphasen verbringen Sie bei Framatome – ANF Lingen. Hier vertiefen Sie Ihre theoretischen Grundlagen zu Schwerpunktthemen wie Energietechnik oder Konstruktion. Auch Ihre Bachelorarbeit verfassen Sie in enger Zusammenarbeit mit uns.

      Was Sie bei uns lernen:

      • Anwenden natur- und ingeneurswissenschaftlicher Grundlagen wie Konstruktion technischer Systeme, Automatisierungstechnik und Werkstoffkunde
      • Berechnen und Auslegen von Systemen

      Was wir uns wünschen:

      • Mindestens Fachhochschulreife mit guten Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch sowie in naturwissenschaftlichen Fächern
      • Ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis
      • Begeisterung für Maschinenbau

      Weitere Infos:

      Ansprechpartner/in Ausbildungsteam: Tel. 0591 9145-569 oder Bewerbungen unter: recruiting-anf@framatome.com

      Studienbeginn: 1. August

      Studiendauer: 6 Semester

      Partnerhochschule: Hochschule Osnabrück Campus Lingen

      Ausbildungsorte:

      Theoriephasen: Campus Lingen

      Praxisphasen: Advanced Nuclear Fuels GmbH (ANF) Lingen

      Ausbildungsvergütung (Stand 1. April 2017):

      Während der Theoriephasen: 524 € monatlich

      Während der Praxisphasen: 1.346 € monatlich

    • Bachelor of Arts (Betriebswirtschaft) (m/w/d)

      Ihr Studium am Campus Lingen umfasst regulär sechs Theoriesemester. Die Praxisphasen verbringen Sie bei Framatome – ANF Lingen. Hier vertiefen Sie Ihre theoretischen Grundlagen und sind von Beginn an in komplexe kaufmännische und budgetrelevante Abläufe eingebunden. Auch Ihre Bachelorarbeit verfassen Sie in enger Zusammenarbeit mit uns.

      Was Sie bei uns lernen:

      • Mitwirken bei Geschäftsprozessen wie Auftretensabwicklung, Fakturierung, Vertragsmanagement, Finanzierung, Projektcontrolling, Investititionsrechnung, Einkauf etc.
      • Erwerben betriebswirtschaftlicher Grundlagen im Bereich Controlling wie Budgetplanung, Reporting, (Halb-) Jahresabschlüsse etc.

      Was wir uns wünschen:

      • Mindestens Fachhochschulreife mit guten Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch
      • Sehr gutes Verständnis für Zahlen und technische Zusammenhänge
      • Hohe kommunikative und soziale Kompetenz
      • Sicheres, selbstbewusstes Auftreten bei ausgeprägter Teamfähigkeit

      Weitere Infos:

      Ansprechpartner/in Ausbildungsteam: Tel. 0591 9145-569 oder Bewerbungen unter: recruiting-anf@framatome.com

      Studienbeginn: 1. August

      Studiendauer: 6 Semester

      Partnerhochschule: Hochschule Osnabrück Campus Lingen

      Ausbildungsorte:

      Theoriephasen: Campus Lingen

      Praxisphasen: Advanced Nuclear Fuels GmbH (ANF) Lingen

      Ausbildungsvergütung (Stand 1. April 2017):

      Während der Theoriephasen: 524 € monatlich

      Während der Praxisphasen: 1.346 € monatlich

    • Bachelor of Engineering (B.Eng.) Elektrotechnik (m/w/d)

      Ihr Studium am Campus Lingen umfasst regulär sechs Theoriesemester. Die Praxisphasen verbringen Sie bei Framatome – ANF Lingen. Hier vertiefen Sie Ihre theoretischen Grundlagen zu Schwerpunktthemen wie elektrische Energietechnik. Auch Ihre Bachelorarbeit verfassen Sie in enger Zusammenarbeit mit uns.

      Was Sie bei uns lernen:

      • Kennenlernen von Verfahren in der Energie- und Kerntechnik wie bildgebene Messverfahren, zerstörungsfreie Prüfungen etc.
      • Auslegen elektrotechnischer Systeme und Komponenten für laufende Projekte

      Was wir uns wünschen:

      • Mindestens Fachhochschulreife mit guten Leistungen in Mathematik, Deutsch und Englisch sowie naturwissenschaftlichen Fächern
      • Ausgeprägtes technisches Interesse und Verständnis
      • Begeisterung für Elektrotechnik

      Weitere Infos:

      Ansprechpartner/in Ausbildungsteam: Tel. 0591 9145-569 oder Bewerbungen unter: recruiting-anf@framatome.com

      Studienbeginn: 1. August

      Studiendauer: 6 Semester

      Partnerhochschule: Hochschule Osnabrück Campus Lingen

      Ausbildungsorte:

      Theoriephasen: Campus Lingen

      Praxisphasen: Advanced Nuclear Fuels GmbH (ANF) Lingen

      Ausbildungsvergütung:

      Gemäß Chemievertrag Niedersachsen

    Praktikumsberufe

    Zur Zeit werden leider keine Praktika angeboten.

    Unternehmensprofil

    Die Advanced Nuclear Fuels GmbH (ANF) mit Sitz in Lingen, Deutschland, ist ein Tochterunternehmen der Framatome GmbH. ANF ist Bestandteil des weltweit führenden Kerntechnik-Unternehmens Framatome SAS, Paris, welches zur EDF Gruppe gehört. ANF fertigt Brennelemente, Zwischenprodukte und Brennelementkomponenten für Kernkraftwerke im Auftrag der Framatome für den europäischen und weltweiten Markt und dient so der Versorgung von Kernkraftwerken mit Kernbrennstoff. Zudem wird das internationale Geschäft mit Technologie, Produkten und Dienstleistungen seit Jahren erfolgreich ausgebaut.

    Mit rund 330 Mitarbeitern werden in der Betriebsstätte Lingen Brennelemente für Druck- und Siedewasserreaktoren, wie auch Spezialprodukte im Pulver- und Tablettenbereich gefertigt. Der Standort hat in letzter Zeit zudem Aufträge für den Um- und Auseinanderbau von noch nicht eingesetzten Brennelementen erhalten und trägt damit zur Kernbrennstoff-Freiheit in abgeschalteten deutschen Kernkraftwerken bei. Besondere Kompetenzen in der Entwicklung und dem Bau von Fertigungstechnologien bilden ein weiteres Standbein und sorgen für eine hohe Fertigungsqualität und damit für Sicherheit in Kernkraftwerken auch außerhalb Deutschlands. ANF sorgt für Aus- und Weiterbildung von Experten für den Strahlenschutz und weiterem kerntechnischem Fachpersonal. Das sind Wissen und Kompetenzen, welche in Deutschland auch zukünftig gebraucht werden.