Bausparkasse Schwäbisch Hall AG Region Varel

Bausparkasse Schwäbisch Hall AG
Mike Tetzlaff
Bezirksdirektor
Obere Dösse 1
38179 Schwülper

Tel.: 01522 2687003
Fax: 0791 467867003
E-Mail: mike.tetzlaff@schwaebisch-hall.de
http://www.schwaebisch-hall.de
Facebook
Twitter
Instagram
XING

Ausbildungsberufe

Bewerbung

Persönliche Angaben

Schulbildung & Noten


Mathematik

Deutsch

Englisch

Sport

Bewerbungsunterlagen





Wann willst Du Deine Ausbildung / Dein duales Studium beginnen?

Gewünschter Startzeitpunkt:

Deine persönliche Nachricht

Angaben in den mit * gekennzeichneten Formularfeldern sind für die weitere Bearbeitung notwendig. Rückfragen zu Ihrer Bewerbung beantworten die jeweiligen Unternehmen direkt. Die Kontaktdaten der Unternehmen sind auf den Unternehmensportraits unter https://chance-azubi.de abgebildet.

Klicke auf einen Ausbildungsberuf deiner Wahl, um eine Bewerbung zu schreiben

  • Bankkaufmann (m/w/d)

    Sie sind ein Kommunikationstalent? Sie wollen einen Job, bei dem Sie viel unterwegs sind und sich Ihre Zeit frei einteilen können? Dann könnte Bankkaufmann im Außendienst genau das Richtige für Sie sein. Am Anfang Ihrer Ausbildung bereiten wir Sie in unserer Hauptverwaltung in Schwäbisch Hall bestmöglich auf Ihre Tätigkeit vor. In der Praxisphase zeigen Ihnen erfahrene Außendienstpartner dann, wie Sie bei der Kundenberatung erfolgreich durchstarten.
    Die Ausbildung findet in Blöcken in der Hauptverwaltung der Bausparkasse in Schwäbisch Hall und in der heimatnahen Bank vor Ort statt. Während der Zeit in Schwäbisch Hall wohnen die Auszubildenden in Appartements der Bausparkasse und besuchen hier auch die Berufsschule. Nach zwei Jahren Ausbildungszeit folgt die Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer.

    Nach der Ausbildung werden Sie als freier Handelsvertreter selbstständig für uns tätig. Dadurch genießen Sie viele Vorteile und haben gleichzeitig mit Schwäbisch Hall immer einen starken und zuverlässigen Partner an Ihrer Seite.

    • Ausbildungsdauer: 2 Jahre
    • Ausbildungsort: 3 mehrmonatige Phasen in der Hauptverwaltung in Schwäbisch Hall, danach Praxis im Außendienst in Wohnortnähe
    • Unterricht: an 2 Tagen pro Woche an der Kaufmännischen Berufsschule in Schwäbisch Hall (während der Phasen in der Hauptverwaltung)
    • Praktikum: in einer Volks- und Raiffeisenbank und Einsatz im Außendienst
    • Voraussetzung: Fachhochschulreife, Abitur oder abgeschlossene Berufsausbildung
    • Gehalt: ca. 1.060 € brutto monatlich und mehr, plus Provisionen

Praktikumsberufe

Zur Zeit werden leider keine Praktika angeboten.

Unternehmensprofil

Schwäbisch Hall ist mit über 10 Mio. Kunden im In- und Ausland die größte Bausparkasse Deutschlands. Auch in der Baufinanzierung gehört sie mit über 15,2 Mrd. € Neugeschäft zu den führenden Anbietern. Die 6.600 Mitarbeiter des Unternehmens arbeiten eng mit den Genossenschaftsbanken zusammen. Im Ausland ist Schwäbisch Hall mit Beteiligungsgesellschaften in Osteuropa und China aktiv und zählt dort über drei Mio. Kunden.

Als Bausparkasse und Dienstleister für das private Baufinanzierungsgeschäft der mehr als 900 Genossenschaftsbanken in Deutschland ist Schwäbisch Hall seit der Unternehmensgründung 1931 fest im genossenschaftlichen Bankensektor veran­kert. Anteilseigner sind die genossenschaftliche Zentralbank DZ Bank (96,8 Prozent) in Frankfurt am Main sowie rund 600 Genossenschaftsinstitute. Die Genossenschaftsbanken bilden mit rund 11.000 Geschäftsstellen eines der dichtesten Bankservice-Netze Deutschlands. Gemeinsam mit den rund 3.400 Mitarbeitern im eigenen Außendienst ist Schwäbisch Hall damit überall in Deutschland präsent und gewährleistet zusammen mit den mehr als 3.000 Mitarbeitern im Innendienst eine qualifizierte Beratung und Betreuung der Kunden.