Bundespolizei

Bundespolizeiakademie
Einstellungsberatung Bunde
Schliekenweg 6
26831 Bunde

Tel.: 04953/1990-40 o. 41
Fax: 04953/91990-44
E-Mail: eb.bunde@polizei.bund.de
http://www.komm-zur-bundespolizei.de
Facebook
Twitter
Instagram

Ausbildungsberufe

Klicke auf einen Ausbildungsberuf deiner Wahl, um eine Bewerbung zu schreiben

  • Polizeivollzugsbeamter (m/w/d) im mittleren Dienst

    Polizeivollzugsbeamte (m/w/d) im mittleren Dienst (Ausbildung)

    Dauer: 30 Monate

    Bewerbungsschluss:  28.02.2021 bei Ausbildungsbeginn 1.9.2021

    30.06.2021 bei Ausbildungsbeginn 1.3.2022

    31.12.2021 bei Ausbildungsbeginn 1.9.2022

     

     

  • Polizeivollzugsbeamter (m/w/d) im gehobenen Dienst - duales Studium

    Polizeivollzugsbeamte (m/w/d) im gehobenen Dienst ( duales Studium)

    Dauer: 36 Monate

    Bewerbungsschluss: 28.02.2021 bei Studienbeginn am 1.9.2021

    31.12.2021 bei Studienbeginn am 1.9.2022

     

Praktikumsberufe

Zur Zeit werden leider keine Praktika angeboten.

Unternehmensprofil

Die Bundespolizei beschäftigt aktuell ca. 48700 Mitarbeiter/-innen und jeder Einzelne leistet seinen Beitrag dazu, Deutschland und Europa sicherer zu machen. Als dem Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat (BMI) unterstellte Bundesbehörde ist die Bundespolizei für viele anspruchsvolle und abwechslungsreiche Aufgaben zuständig. Dabei arbeiten wir eng mit den Landespolizeien und anderen Sicherheitsbehörden von Bund und Ländern zusammen.

Auch grenzüberschreitende Einsätze – zum Beispiel bei internationalen Missionen der Vereinten Nationen oder der EU – gewinnen immer mehr an Bedeutung.

Du bist ein Teamplayer? Du suchst nach einem Arbeitsplatz mit kameradschaftlichem Betriebsklima und immer neuen Herausforderungen?

Dann bist du bei der Bundespolizei genau richtig. Neben einer leistungsstarken Bezahlung bieten wir Dir spannende Aufgaben, gute Aufstiegschancen, einen Ausgleich von Überstunden, in der Regel die Übernahme als Beamter/-in, finanzielle Unterstützung für die Familienheimfahrten und vieles mehr.