Fahrzeugwerk Bernard Krone GmbH & Co. KG

Fahrzeugwerk
Bernard Krone GmbH & Co. KG
Bernard-Krone-Str. 1
49757 Werlte

Tel.: 05951-209 8150
Fax: 05951-209 98 8150
E-Mail: michael.sandhaus@krone.de
http://gruppe.krone.de/deutsch/karriere/
Facebook
Twitter
Instagram
XING

Ausbildungsberufe

Klicke auf einen Ausbildungsberuf deiner Wahl, um eine Bewerbung zu schreiben

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)

    Bei der Produktion von LKW-Aufliegern werden Unmengen von Einzelteilen zu einem großen Ganzen zusammengefügt. Als Fachkraft für Lagerlogistik sind Sie für jegliche Prozesse verantwortlich, die im Zusammenhang mit diesen Einzelteilen stehen.  Darunter fallen z.B. die Organisation der Warenannahme und -kontrolle sowie eine sachgerechte Lagerung der Waren, um eine zeitgerechte Bereitstellung für die Produktion oder für den Verkauf an Händler und Endkunden zu sichern. Außerdem sind Sie für den Versand von Ersatzteilen ins In-  und Ausland und die damit verbundene Speditionsabwicklung zuständig. Als Fachkraft für Lagerlogistik haben Sie einen umfassenden Überblick über die Produkte in unseren Lagern sowie den separaten Ersatzteillagern.

  • Fachkraft für Metalltechnik (m/w)

    Wenn Sie sich für den Ausbildungsberuf “Fachkraft für Metalltechnik” mit der Fachrichtung Montagetechnik entscheiden, werden Sie Teil unseres großen Teams in den Produktionswerken der KRONE Gruppe und wirken bei der Entstehung unserer LKW-Auflieger mit. Unsere Produkte entstehen durch das Zusammenfügen zahlreicher Bauteile und Baugruppen an aufeinander abgestimmten Produktionsstationen in der Montage. Neben den dafür notwendigen  Verbindungstechniken wie Schrauben, Löten und Schweißen lernen Sie in Ihrer Ausbildung das direkte Arbeiten an unseren Produkten in der Montagelinie.

  • Elektroniker für Automatisierungstechnik (m/w)

    Als Elektroniker für Automatisierungstechnik sorgen Sie für die Funktionsbereitschaft der automatisierten Maschinen und Anlagen, die zur Produktion unserer LKW-Auflieger tagtäglich einsatzbereit sein müssen.  KRONE vertraut bei der Herstellung seiner Produkte auf innovative Technologien, weshalb der Automatisierungsfaktor zunehmend größer wird. Zu den Aufgaben eines Elektronikers für Automatisierungstechnik gehören demnach die Planung, Programmierung, Montage und Testläufe von automatisch arbeitenden Systemen. Aber auch die Überwachungen und Wartungen sowie Reparaturen der automatisierten Produktionsanlagen werden in der Ausbildung gelehrt.

  • Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)

    Als Elektroniker für Betriebstechnik sorgen Sie für die Funktionsbereitschaft der gesamten Maschinen und Anlagen, die zur Produktion unserer LKW-Auflieger tagtäglich einsatzbereit sein müssen. KRONE vertraut bei der Herstellung seiner Produkte auf innovative Technologien, die durch eine kontinuierliche Energiezufuhr angetrieben werden. Zu den Aufgaben eines Elektronikers für Betriebstechnik gehören demnach z.B. die Installationen und Montagen von Energieleitungen und Leitungsführungssystemen. Aber auch Installationen, Wartungen sowie Reparaturen der elektrischen Produktionsanlagen werden in der Ausbildung gelehrt.

  • Industriemechaniker (m/w)

    Als Industriemechaniker sorgen Sie für die Funktionsbereitschaft der gesamten Maschinen und Anlagen, die zur Produktion unserer  LKW-Auflieger tagtäglich einsatzbereit sein müssen. Bei einem Ausfall einer Produktionsanlage bedarf es einer umgehenden Identifikation und Behebung des Problems, um entstehende Folgekosten zu vermeiden. Als Industriemechaniker sind Sie deshalb für Reparaturen, regelmäßige Wartungen und Instandhaltungsmaßnahmen der Produktionsanlagen zuständig, um einen reibungslosen Produktionsprozess zu gewährleisten.

  • Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w)

    Als Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik sorgen Sie für die Pulverbeschichtung der Chassis von den LKW-Aufliegern. KRONE vertraut bei der Herstellung seiner Produkte auf innovative Technologien. So wird die neue Farbgebung durch die Automatisierungstechnik gesteuert. Zu den Aufgaben eines Verfahrensmechanikers für Beschichtungstechnik gehören demnach Pulverbeschichtung von Oberflächen sowie die Überwachung und Steuerung der Beschichtungsanlagen. Zusätzlich finden täglich Laborversuche anhand verschiedener Proben statt.

  • Technischer Produktdesigner (m/w)

    Als technischer Produktdesigner konstruieren Sie am Computer mithilfe einer speziellen CAD-Software Entwürfe über Produkte, die einige Zeit später in den Produktionswerken der KRONE Gruppe tatsächlich gebaut werden. Doch vorab muss geprüft werden, ob die entworfenen Konstruktionen technisch umsetzbar und für den späteren Einsatz geeignet sind. Individuelle Kundenwünsche erfordern dabei oft Optimierungen und Anpassungen von bereits bestehenden Konstruktionen.

  • Industriekaufmann (m/w)

    Während Ihrer Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau durchlaufen Sie verschiedene Abteilungen unseres Unternehmens und erhalten somit einen guten Einblick in den Unternehmensalltag. Im Einkauf beispielsweise unterstützen Sie unsere Mitarbeiter beim Vergleich von Angeboten und stehen in Kontakt mit den Lieferanten. Im Marketing dagegen erleben Sie hautnah, wie bei KRONE Vermarktungskampagnen für unsere Landmaschinen und LKW-Auflieger entstehen, welche dann im Vertrieb an den Kunden gebracht werden.

  • Fachinformatiker (m/w)

    Fachinformatiker sind für Unternehmen im digitalen Zeitalter wichtiger denn je, denn wenn der Computer streikt sind viele Mitarbeiter von jetzt auf gleich arbeitsunfähig. Wenn Sie sich für eine Ausbildung zum Fachinformatiker mit der Fachrichtung Systemintegration oder Anwendungsentwicklung entscheiden, tragen Sie dazu bei, dass unsere Mitarbeiter tagtäglich effizient an ihren Computern arbeiten können. Sie stehen diesen dabei als IT-Experte zur Seite und geben technische Unterstützung.

  • Bachelor of Arts (Betriebswirtschaft) (m/w)

    Wenn Sie sich für den dualen Studiengang Betriebswirtschaft bei Krone entscheiden, erwartet Sie nicht nur eine spannende und aufschlussreiche Zeit bei uns im Unternehmen, sondern Sie setzen zugleich den Startschuss Ihrer beruflichen Karriere.
    Die Betriebswirtschaftslehre gilt als eine der vielseitigsten Studiengänge überhaupt. Durch den perfekten Mix aus verschiedenen wirtschaftlichen Modulen wie z.B. Management, Marketing, Mathematik und Statistik, die Sie während den theoretischen Phasen am Institut für duale Studiengänge am Standort Lingen belegen, werden Ihnen die Kernelemente der Betriebswirtschaft vermittelt und ein umfassendes theoretisches Wissen aufgebaut. Die Praxisphasen bei KRONE bieten Ihnen dann die Möglichkeit Ihre Fähigkeiten unter Berücksichtigung des Gelehrten unverzüglich in den verschiedenen Fachabteilungen anzuwenden. Dabei stehen Ihnen unsere erfahrenen und qualifizierten Mitarbeiter zur Seite, um auch die unternehmensspezifischen Prozesse erfolgreich zu verstehen und zu meistern.

  • Bachelor of Science (Wirtschaftsinformatik) (m/w)

    Die Nutzung von Kommunikations- und Informationssystemen ist in der heutigen Zeit für weltweit agierende Unternehmen wie KRONE selbstverständlich. Diese Systeme tragen zum einen dazu bei, das reibungslose Abläufe zwischen Mitarbeitern, Kunden, Lieferanten und anderen Unternehmenspartnern ermöglicht werden und zum anderen Informationen bzw. Daten produziert, verarbeitet, verteilt und gespeichert werden können. Ohne diese funktionierenden Systeme sind Unternehmen dieser Größe schlichtweg nicht lebensfähig. Deshalb sind bei KRONE IT-Experten im Einsatz, die tagtäglich diese Funktionalität gewährleisten. Doch in vielen Situationen ist neben einer IT-Kenntnis auch wirtschaftliches Wissen von Vorteil wie z.B. bei der Frage nach neuen Software-Investitionen.
    Als angehender Wirtschaftsinformatiker sollten Sie demnach nicht nur Spaß am Programmieren und der Arbeit mit Computern haben, sondern zugleich auch ein Interesse an der Ökonomie mitbringen.
    In den Theoriephasen am Institut für duale Studiengänge der Hochschule Osnabrück am Standort Lingen erlernen Sie durch die Belegung von ökonomischen sowie informationstechnischen Module die Kernkompetenzen der Wirtschaftsinformatik. In den Praxisphasen festigen und ergänzen Sie dieses Wissen durch Unterstützung unserer erfahrenen Mitarbeiter in der EDV-Abteilung.

  • Bachelor of Engineering (Wirtschaftsingenieurwesen) (m/w)

    In einer Zeit, die von Wettbewerb geprägt ist, sind innovative Produkte und zeitgleich Kosteneinsparungen durch Produktionsprozessoptimierungen wesentliche Voraussetzungen, um am Markt bestehen zu können. Doch Kosten zu kalkulieren und zu optimieren erscheint einfacher, wenn neben dem wirtschaftlichen Know-How auch die technischen Prozesse der Produktion verstanden werden. Deshalb bilden Wirtschaftsingenieure einen unverzichtbaren Bestandteil des KRONE-Teams.
    Wenn Sie sich für den dualen Studiengang Wirtschaftsingenieurwesen interessieren, sollten Sie somit nicht nur technikbegeistert sein, sondern ebenfalls großes Interesse an wirtschaftlichen Prozessen mitbringen. Am Institut für duale Studiengänge am Standort Lingen wird in den Theoriephasen eine Kombination aus technischen und wirtschaftlichen Modulen gelehrt. Die Praxisphasen bei KRONE bieten dann ideale Voraussetzungen, um Ihr erlangtes Wissen direkt in den kaufmännischen und technischen Fachabteilungen anzuwenden.

  • Bachelor of Engineering technischer Systeme (Maschinenbau) (m/w)

    In der heutigen Zeit ist eine Welt ohne Maschinen kaum mehr vorstellbar. Es bedarf engagierter und technikbegeisterter  Maschinenbauingenieure, die sich tagtäglich der Herausforderung stellen, durch ihr Fachwissen und ihre Kompetenzen Maschinen noch effizienter arbeiten zu lassen. KRONE ist auf den und  Land-Nutzfahrzeugbereich spezialisiert und unsere Produkte reichen vom LKW-Auflieger bis hin zum Feldhäcksler. Unser Team von Ingenieuren arbeitet kontinuierlich an der Konstruktion und Entwicklung von neuen Transportlösungen und Produktoptimierungen, um unseren Kunden innovative Produkten anbieten zu können.

    Wenn Sie unser Team verstärken wollen und sich für den dualen Studiengang Engineering technischer Systeme bei uns im Unternehmen entscheiden, erwartet Sie nicht nur eine spannende und aufschlussreiche Zeit, sondern Sie setzen zugleich den Startschuss Ihrer beruflichen Karriere. Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Studium ist jedoch technisches und mathematisches Verständnis

Unternehmensprofil

Die Fahrzeugwerk Bernard Krone  GmbH & Co. KG gehört mit ihrem umfangreichen Produktionsprogramm, welches verschiedene Planen- und Koffersattelauflieger, Wechselsysteme und Anhänger sowie Full-Service-Dienstleistungen umfasst, zu den europaweit  führenden Trailerherstellern in der Nutzfahrzeugbranche.

Mit mehr als 1200 Mitarbeitern und rund 70 Auszubildenden erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von ca. 1,3 Mrd. Euro im Geschäftsjahr 2016/2017. Um diesen Erfolg weiterhin nachhaltig ausbauen zu können, setzt KRONE stets auf neue Ideen und Innovationen. Für eine kontinuierliche Unternehmensentwicklung sind wir deshalb stets auf der Suche nach jungen, motivierten und engagierten Mitarbeitern, die Freude an neuen Herausforderungen und der Arbeit im Team haben. Aus diesem Grund bieten wir eine Vielfalt an Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen an.