Finanzamt Leer (Ostfriesland)

Ausbildungsberufe

Finanzwirt (m/w/d)

Die niedersächsische Finanzverwaltung bietet für Realschulabsolventen/innen eine zweijährige duale Ausbildung zum/r Finanzwirt/in an.

Die Ausbildung findet im Wechsel mit der Steuerakademie Niedersachsen in Bad Eilsen und der berufspraktischen Ausbildung im Finanzamt Leer statt. Während der gesamten Ausbildung stehen unseren Azubis iPads zu Verfügung.

Die Fachpraxis beträgt 16 Monate in den unterschiedlichen Arbeitsbereichen des Finanzamtes.

Die Ausbildung beginnt am 1. August 2022. Das Onlinebewerbungsverfahren startet im Juni 2021 und endet am 31. Oktober 2021.

Zum 1. August 2022 werden 5 Auszubildene beim Finanzamt Leer eingestellt.

Diplom-Finanzwirt (Steuerakademie) (m/w/d)

Als Abiturient/in oder Fachhochschulabsolvent/in kannst Du Dich für ein dreijähriges duales Studium zum /r Dipl. Finanzwirt/in (Steuerakademie) bewerben.

Das Studium findet an der Steuerakademie Niedersachsen in Rinteln statt und wird durch berufspraktische Studienzeiten im Finanzamt Leer ergänzt. Während des gesamten Studiums stehen unseren Studenten iPads zu Verfügung.

Das duale Studium beginnt am 1. August 2022. Das Onlinebewerbungsverfahren startet im Juni 2021 und endet am 31. Oktober 2021.

Zum 1. August 2022 werden 3 Studenten beim Finanzamt Leer eingestellt.

 

Bewerbungsformular

    Persönliche Angaben

    Schulbildung & Noten



    Mathematik

    Deutsch

    Englisch

    Sport

    Bewerbungsunterlagen





    Wann willst Du Deine Ausbildung / Dein duales Studium beginnen?



    Sie müssen die Checkboxen aktivieren um das Formular versenden zu können!
    Angaben in den mit * gekennzeichneten Formularfeldern sind für die weitere Bearbeitung notwendig. Rückfragen zu Ihrer Bewerbung beantworten die jeweiligen Unternehmen direkt. Die Kontaktdaten der Unternehmen sind auf den Unternehmensportraits unter https://chance-azubi.de/ abgebildet.
    deactivate

    Praktikumsberufe

    Das Finanzamt Leer ist das größte Finanzamt Ostfrieslands. Mit seinen 225 Mitarbeitern und einem Steueraufkommen von über 500 Millionen Euro pro Jahr ist es für die Festsetzung und Erhebung von Steuern für über 165.000 Menschen im Landkreis Leer außer der Insel Borkum zuständig.

    Das Finanzamt Leer übernimmt die Lohnsteueraußenprüfungen für die Großbetriebe  der Finanzämter Aurich-Wittmund, Emden-Norden und Wilhelmshaven.

    Klicke auf einen Ausbildungsberuf deiner Wahl, um eine Bewerbung zu schreiben

    Praktikumsberufe