Hartmann Shipping Services Germany GmbH & Co. KG

Ausbildungsberufe

Schiffsmechaniker (m/w/d)

Allgemeines:

  • Schwerpunkte der Ausbildung: Technik, Metallbearbeitung sowie seemännische Fertigkeiten und Kenntnisse
  • Mit Abschluss der dualen Ausbildung wird der Facharbeiterbrief erworben, während der Ausbildung die Wachbefähigung für den Decks- und den Maschinendienst
  • Weiterbildung zum nautischen oder technischen Schiffsoffizier ausdrücklich erwünscht
  • Die Vergütung erfolgt gemäß des HTV

Ausbildung:

  • Seit 1983 gibt es, hervorgegangen aus der Zusammenlegung der Facharbeiter im Decks- und Maschinendienst, den anerkannten Ausbildungsberuf „Schiffsmechaniker/in“
  • Die Reederei Hartmann bildet seit 1983 aus und verfügt somit über eine langjährige Erfahrung in diesem Bereich

Ausbildungsdauer:

  • 3 Jahre

Ausbildungsort:

  • Praktischer Teil: An Bord von Schiffen der Hartmann-Flotte (weltweite Fahrt)
  • Schulischer Teil: Theoretischer Berufsschulunterricht (drei Schulzeitblöcke) / Überbetriebliche Ausbildung (Metall, Brandabwehr & Rettung) an den Seemannsschulen in Elsfleth, Travemünde oder Rostock

Voraussetzungen

  • Ein Seediensttauglichkeitszeugnis für den Decks- und Maschinendienst
  • Gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Allgemein gute bis sehr gute schulische Leistungen
  • Ein hohes Maß an Eigenständigkeit

Perspektiven:

  • Nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung bestehen sehr gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten im technischen und im nautischen Sektor

 

Schifffahrtskaufmann (m/w/d)

Allgemeines

  • Schifffahrtskaufleute sind auf Belange der Schifffahrt ausgebildete Kaufleute
  • Im Speziellen organisieren Sie den Transport von Gütern aller Art über See
  • Dies in den Fachrichtungen Linienschifffahrt, Trampschifffahrt oder als Schiffsmakler

Ausbildung

  • Schifffahrtskaufmann/-frau ist ein bundesweit anerkannter Ausbildungsberuf
  • Die duale Ausbildung findet in Reedereien oder anderen maritimen Unternehmungen in Kombination mit der Berufsschule statt

Ausbildungsdauer

  • 2,5  bis 3 Jahre je nach Einstiegsqualifikation

Ausbildungsort

  • Praktischer Teil: Reederei Hartmann in Leer / Ostfriesland in Kombination mit Tochterunternehmungen im In- und Ausland
  • Schulischer Teil: Berufsbildende Schule in Leer / Ostfriesland

Voraussetzungen

  • Sehr gute Fremdsprachenkenntnisse
  • Allgemein gute bis sehr gute schulische Leistungen
  • Überdurchschnittliches Engagement

Perspektiven

  • Nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung bestehen grundsätzlich sehr gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten im In- und Ausland
Fachinformatiker – Systemintegration (m/w/d)

Allgemeines:

  • Fachinformatiker planen, installieren und administrieren IT-Systeme sowie IT-Netzwerke
  • Sie ermitteln den Bedarf an IT-Systemen, beschaffen die benötigte Hard- und Software und führen diese im Unternehmen ein
  • Sie analysieren Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb des Unternehmens durch den Einsatz der IT-Systeme gelöst werden sollen
  • Sie unterstützen unsere Fachabteilungen und die einzelnen Mitarbeiter beim Einsatz von IT-Systemen, Software und Computern
  • Gleichzeitig sind Sie Ansprechpartner /-in gegenüber Herstellern und Anbietern von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik

Ausbildung:

  • Fachinformatiker/-in ist ein bundesweit anerkannter Ausbildungsberuf, dessen Ausbildung dual in Fachbetrieben wie der Reederei Hartmann und der Berufsschule stattfindet

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Ausbildungsort

  • Praktischer Teil: Reederei Hartmann / Ostfriesland hinter Leer Kombination mit Tochterunternehmungen im In- und Ausland
  • Schulischer Teil: Berufsbildende Schulen in Leer

Voraussetzungen

  • Sie haben großen Spaß am Umgang mit dem PC. Sie interessieren sich für IT-Systeme. Eventuell haben Sie bereits Erfahrungen im Umgang oder Programmieren von IT-Systemen
  • Schulabschluss: gute Mittlere Reife oder Abitur
  • Gute Deutsch- und solide Englischkenntnisse
  • Sie interessieren sich für die Informationstechnologie, für Netzwerke und Computer
  • Sie arbeiten gerne und erfolgreich im Team mit Kolleginnen und Kollegen zusammen

Perspektiven

  • Nach der erfolgreich absolvierten Ausbildung bestehen grundsätzlich sehr gute berufliche Entwicklungsmöglichkeiten

Bewerbungsformular

    Persönliche Angaben

    Schulbildung & Noten



    Mathematik

    Deutsch

    Englisch

    Sport

    Bewerbungsunterlagen





    Wann willst Du Deine Ausbildung / Dein duales Studium beginnen?



    Sie müssen die Checkboxen aktivieren um das Formular versenden zu können!
    Angaben in den mit * gekennzeichneten Formularfeldern sind für die weitere Bearbeitung notwendig. Rückfragen zu Ihrer Bewerbung beantworten die jeweiligen Unternehmen direkt. Die Kontaktdaten der Unternehmen sind auf den Unternehmensportraits unter https://chance-azubi.de/ abgebildet.

    Praktikumsberufe

    Die Hartmann Shipping Services Germany GmbH & Co. KG – kurz HARTMANN REEDEREI – hat ihren Stammsitz in dem von ihr mitbegründeten „Haus der Schiffahrt“ in Leer.

    Als Teil der Hartmann-Gruppe deckt das Unternehmen die gesamte Wertschöpfungskette der Seeschifffahrt ab und arbeitet eng mit nationalen wie internationalen Partnern zusammen.

    Mehr als 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter betreuen vom „Haus der Schiffahrt“ aus eine rund 70 Schiffe umfassende Flotte aus Gastankern, Containerschiffen und Massengutfrachtern – technisch, personell, kaufmännisch. Sie regeln Verwaltungs- und Finanzierungsfragen, betreuen Neubauprojekte, regeln Versicherungsfragen, entwickeln maßgeschneiderte Logistikkonzepte und sorgen für die richtige Besatzung und Ausrüstung und die Durchführung von Werftzeiten.

    Klicke auf einen Ausbildungsberuf deiner Wahl, um eine Bewerbung zu schreiben

    Praktikumsberufe