Tulip Fleischwaren Oldenburg GmbH

Georg-Bölts-Str. 10
26135 Oldenburg

Tel.: 0441/2007-209
Fax: 0441-2007-351
E-Mail: chsc@tulip.de
http://www.tulip.de/

Ausbildungsberufe

Bewerbung

Persönliche Angaben

Schulbildung & Noten


Mathematik

Deutsch

Englisch

Sport

Bewerbungsunterlagen





Wann willst Du Deine Ausbildung / Dein duales Studium beginnen?

Gewünschter Startzeitpunkt:

Deine persönliche Nachricht

Angaben in den mit * gekennzeichneten Formularfeldern sind für die weitere Bearbeitung notwendig. Rückfragen zu Ihrer Bewerbung beantworten die jeweiligen Unternehmen direkt. Die Kontaktdaten der Unternehmen sind auf den Unternehmensportraits unter https://chance-azubi.de abgebildet.

Klicke auf einen Ausbildungsberuf deiner Wahl, um eine Bewerbung zu schreiben

  • Industriekaufmann (m/w/d)

    Inhalte

    Du lernst verschiedene Bereiche und Abteilungen aus dem kaufmännischen Bereich kennen, wobei Du hauptsächlich in den Abteilungen Finanzbuchhaltung, Personal, Controlling, Planung und Einkauf eingesetzt wirst. Dort übernimmst Du eigene Aufgaben und kleine Projekte.

    Du prüfst und buchst Rechnungen, kümmerst Dich um die Vorbereitung der Lohnabrechnung und prüfst Zeitnachweise von Mitarbeitern. Im Controlling bist Du an der Auswertung der Produktionszahlen beteiligt und kümmerst Dich um die Klärung bei Abweichungen. Die Kollegen in der Planung und im Einkauf unterstützt Du bei der Erstellung der Produktionspläne und kümmerst Dich um die Bestellung von Materialien.

    Voraussetzungen

    Erfolgreich abgeschlossener Schulabschluss (Realschule oder Abitur), wobei ein Schwerpunkt im Bereich Wirtschaft von Vorteil ist, aber nicht unbedingt notwendig Du hast Spaß an abwechslungsreichen, praxisnahen Aufgaben und bist interessiert an der Fragestellung, wie hochmoderne Unternehmen administrativ gesteuert werden.
    Du hast Interesse an Themen der Personalarbeit, des Rechnungswesen in der Buchhaltung, der Produktionsplanung, dem Controlling und dem Einkauf.

    Der Kontakt mit Mensch, Maschine und Material macht Dir Freude. Du möchtest während der Ausbildung alle Stationen eines internationalen Unternehmens kennenlernen.

    Besonderheiten

    Da TULIP ein internationaler Konzern ist, gibt es unter gegebenen Umständen während der Ausbildung die Möglichkeit, ein mehrwöchiges Praktikum im Ausland zu absolvieren.

  • Mechatroniker (m/w/d)

    Inhalte

    Als Auszubildender arbeitest Du in dem Bereich Technik aktiv mit und lernst unsere hochautomatisierten Produktionslinien detailliert kennen. Neben der Instandhaltung und Wartung unserer Maschinen beschäftigst Du Dich während Deiner Ausbildung ebenfalls mit der Fehlersuche und Störungsbehebung. Die schulischen Inhalte werden als Blockunterricht absolviert.

    Neben Drehen, Bohren und Messen lernst Du unsere spezifischen und hochautomatisierten Produktions- und Verpackungslinien sehr genau kennen. Du tauschst Verschleißteile aus, kümmerst Dich um die Reparatur unserer Maschinen und beachtest dabei immer die Sicherheits- und Hygienevorschriften.

    In der Berufsschule bilden insbesondere Physik und Mathematik wichtige Schwerpunkte, da diese Kenntnisse notwendig sind, um mechanische und elektronische Prozesse zu verstehen.

    Voraussetzungen

    Du hast einen Realschulabschluss erlangt und Spaß an abwechslungsreichen, praxisnahen Aufgaben. Mathe und Physik gehören zu den Schulfächern, die Du magst.

    Du bist interessiert an hochtechnologisierten Produktionslinien und an Themen der Mechatronik, wie: Antriebstechnik, Steuerung, Hydraulik, Pneumatik und Automatisierung. Der Kontakt mit Mensch, Maschine und Material macht Dir Freude.

  • Fachkraft für Lebensmitteltechnik (m/w/d)

    Inhalte

    Als Auszubildender in dem Beruf Fachkraft für Lebensmitteltechnik wirst Du unmittelbar in den Fertigungsprozess eingebunden und lernst alle Prozessschritte von der Entwicklung eines Lebensmittels über die Herstellung bis hin zur Verpackung des fertigen Produktes kennen, wobei chemische Zusammenhänge in Speisen und Produkten genauso dazu gehören wie beispielweise die Themen Qualitätssicherung und Geschmack.

    Im Betrieb testest und analysierst Du Rohstoffe, entwickelst neue Rezeptideen, kümmerst Dich um die Bereitstellung von Zutaten und überwachst Maschinen. Abschließend prüfst Du den Geschmack und die Qualität.

    Da es sich um einen technischen Beruf handelt, wird der Bereich Naturwissenschaften und insbesondere das Fach Chemie in der Schule intensiv behandelt.

    Voraussetzungen

    Du hast einen Real- oder Hauptschulabschluss und Spaß an abwechslungsreichen, praxisnahen Aufgaben.

    Mathe und Chemie gehören zu den Fächern, die Dir Spaß machen.

    Du bist interessiert an der industriellen Herstellung von Fleisch- und Wurstspezialitäten und deren Verpackung.

    Du hast Interesse an Themen der Qualitätssicherung, wie beispielweise Hygiene, Sicherheit und Laborarbeit.

    Der Kontakt mit Mensch, Maschine und Material macht Dir Freude.

Unternehmensprofil

Tulip als Arbeitgeber


Unternehmenskultur


Arbeiten Sie mit uns in professionellen Teams an abwechslungsreichen, standortübergreifenden Projekten. Seien Sie eingebunden in internationale Zusammenhänge und korrespondieren Sie mit Kolleginnen und Kollegen in Europa und der ganzen Welt.

Ihre Kolleginnen und Kollegen duzen Sie über alle Ebenen hinweg und die Bürotüren stehen immer offen. Diese persönliche Unternehmenskultur ist uns besonders wichtig.
Bei regelmäßigen Mitarbeiterinformationen werden Ihnen beispielweise das jährliche Unternehmensergebnis sowie die Ziele für die Zukunft dargestellt.

Durch flache Hierarchien sind die Entscheidungswege relativ kurz, so dass Sie mitentscheiden und Dinge bewegen können.

Familie und Gesundheit


In Oldenburg und Dinklage haben Sie die Möglichkeit für einen Kostenbeitrag von 20 Euro im Monat am Programm „Hansefit“ teilzunehmen. So bleiben unsere Mitarbeiter fit und gesund! Ihre Gesundheit fördern wir zusätzlich durch ein betriebliches Gesundheitsmanagement, das immer weiter ausgebaut und optimiert wird.

TULIP ist außerdem Gründungsmitglied der Kindertagespflege „Mühlengarten“ in Oldenburg, wo Sie die Möglichkeit haben, ihr Kind im Alter von 6 Monaten bis 3 Jahren in die Betreuung zu geben, um so Familie und Beruf besser vereinen zu können.

Des Weiteren wird Ihnen die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge über die Hamburger Pensionskasse geboten.
An den Standorten in Oldenburg und Hamburg gibt es wöchentlich eine Verkostung von Tulip-Produkten für die Mitarbeiter, so dass Sie die verschiedenen Produkte kennen und probieren können. Immer getreu dem Motto „Appetite for more“. Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, unsere Produkte zu vergünstigten Preisen zu erwerben.

Ausbildung und Weiterbildung


Wir legen größten Wert auf die Qualifizierung, Weiterbildung und Eigenverantwortlichkeit unserer Mitarbeiter in allen Unternehmensbereichen.

Tulip bildet in verschiedenen Ausbildungsberufen an den verschiedenen Standorten aus. Hierbei gibt es für die Auszubildenden die Möglichkeit andere Standorte, teilweise auch im Ausland, kennenzulernen.

An allen Standorten wird regelmäßig während der Arbeitszeit Englischunterricht für Sie angeboten, falls Sie dies in ihrem beruflichen Alltag benötigen.

Jährlich führen Sie ein  Mitarbeiterentwicklungsgespräch mit Ihrem Vorgesetzten, in dem zukünftige Ziele sowie Ihr individueller Entwicklungsbedarf definiert wird. Hierbei ist auch eine Förderung von langfristigen Fortbildungen (z.B. Meisterschule) möglich.

Zusätzlich erfolgt jedes Jahr eine umfassende Mitarbeiterbefragung, bei der Sie detailliertes Feedback zu dem Klima, der Zusammenarbeit, aber auch Arbeitsbedingungen und Image geben können.