Frauen und Handwerk – das passt!

Ostfriesland. Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik (SHK) sei wohl kaum ein Beruf für Frauen, lautet ein gängiges Vorurteil. Heike Hinrichs, Lehrling bei Natelberg Gebäudetechnik zeigt eindrucksvoll, dass in ihrem Beruf das Geschlecht des Arbeitenden keine Rolle spielt. Gemeinsam mit ihrer Ausbildungsfirma beteiligt sich Heike Hinrichs am Projekt „#einfachmachen – Frauen ins Handwerk“ und steht für einen vorurteilsfreien Umgang mit Handwerkerinnen ein. Weiter lesen

Zukunft des Berufsausbildungssystems

Zwei Auszubildende mit Ausbilder im Betrieb

© AUREMAR – FOTOLIA.DE

Auch wenn die duale Berufsausbildung immer wieder in Frage gestellt werde, sei die Bilanz insgesamt positiv. Das sagte Prof. Friedrich Hubert Esser, Präsident des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB), am 27. Juni 2018 vor dem Ausschuss für Bildung, Forschung und Technikfolgenabschätzung im Deutschen Bundestag. Gleichwohl stünde das System vor großen Herausforderungen, da es gerade für Kleinst- und Kleinbetriebe große Probleme gebe, Auszubildende zu finden.
Weiter lesen

Berufswelten zeigen Perspektiven auf

Rund 380 angehende Abiturienten des Ubbo-Emmius-Gymnasiums und des Teletta-Groß-Gymnasiums in Leer sowie des Gymnasiums Rhauderfehn erhielten am 27. Februar 2018 die Möglichkeit, in 15 verschiedene Berufswelten in und um Leer hinein zu schnuppern. Weiter lesen